Schoko-Muffins mit Himbeertopping

Eine besonders leckere und sehr ansehnliche Variante für Muffins mit Schokolade und Himbeeren sind Schoko-Muffins mit Himbeertopping.

Rezept für Schoko-Muffins mit Himbeertopping

Zunächst muss man für die Schoko-Muffins mit Himbeertopping die Schokolade grob hacken und dann mit der Butter im Wasserbad schmelzen lassen.

Das Ganze gibt man nun in eine Rührschüssel und lässt es auskühlen. Dann lässt man den Backofen schon mal bei 170 Grad vorheizen.
Dann geht es an den Teig für die Muffins. Hierfür werden 200g Zucker, Vanillezucker und Eier hinzugeben und mit einem elektrischen Rührgerät gut vermischt. Anschließend werden Backpulver und Mehl hinzufügt und nochmals gut vermischt.

Das Muffinblech wird nun mit den obligatorischen Papierförmchen bestückt und der Muffin-Teig in die Förmchen verteilt. Ab in den Ofen damit - für 20-25 Minuten bei 170°.

Während der Muffin-Teig im Offen heizt machen wir uns an das Topping: Von den Himbeeren legen wir zunächst für später 12 bei Seite und pürieren die restlichen Himbeeren mit 150g Zucker. Zu unserem Himbeerpüree geben wir 200 g Doppelrahm-Frischkäse und heben vorsichtig geschlagene Sahne unter.

Wenn die Muffins fertig gebacken sind, geben wir die Füllung in einen Spritzbeutel und verteilen Sie gleichmäßig auf den Muffins. Zum Schluss verzieren wir die Schoko-Muffins mit Himbeertopping mit Himbeeren und machen uns gleich genüsslich über sie her.

Viel Spaß mit den Schoko-Muffins mit Himbeertopping.

Einkaufsliste

Rezeptzutaten für 12 Schoko-Muffins mit Himbeertopping:

  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 TL Backpulver
  • 3 Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 200 g Doppelrahm – Frischkäse
  • 200 g Himbeeren
  • 1 Prise Salz
  • 350 g Zucker
  • 125 g Butter

Du weißt es besser oder hast ein weiteres leckeres Rezept für Muffins? Dann schick mir gerne deine Anmerkung hier!

Diesen Artikel teilen: