Teppich mit Sauerkraut als Hausmittel reinigen

Hallo Ilse,
ich müsste meinen Teppich mal ordentlich reinigen. Gibt es dafür Hausmittel?

Hallo Carmen,
ja, um einen Teppich zu reinigen gibt es ganz tolle Hausmittel!

Teppich mit Hausmitteln reinigen - die Vorbehandlung

Zunächst nimmst du ein Tuch und tränkst es mit kaltem Wasser. Durch leichtes Tupfen bearbeitest du nun Flecken auf dem Teppich. Dabei ist wichtig, dass du sanft vorgehst, denn es gilt ein tieferes Eindringen des Schmutzes in das Gewebe zu verhindern. Wenn du zu grob bist verreibst du den Schmutz nur tiefer in den Teppich.

Den Teppich reinigen – Hausmittel Essig-Essenz

Als nächstes tränkst du ein neues Tuch mit dem Hausmittel Essig-Essenz. Die Essig-Essenz verteilst du nun ebenfalls auf dem Fleck. Lasse die Essig-Essenz einwirken, wobei 15-20 Minuten reichen sollten. Dabei wird sich der Schmutz vom Teppichgewebe lösen.

Jetzt nimmst du wieder ein neues mit Wasser getränktes Tuch und tupfst den Essig wieder aus dem Teppichgewebe. Danach tupfst du die behandelte Stelle mit einem Geschirrhandtuch trocken.

Mit dem Staubsauger den Teppich gänzlich reinigen

Sobald der Teppich und der Schmutz darin getrocknet sind saugst du den Teppich gründlich ab. Zurückgebliebene Schmutzreste verschwinden nun und dein Teppich ist gereinigt. Sollten Schatten zurückgeblieben sein wiederholst du die Prozedur.

Den Teppich reinigen – Hausmittel Backpulver

Um den Teppich mit Backpulver als Hausmittel zu renigen verrührst du dieses in kochendes Wasser. Das Gemisch verteilst du nun direkt auf dem Teppich und lässt es einwirken. Nach etwa 10 Minuten sollte sich der Schmutz gelöst haben und du kannst ihn zusammen mit dem Backpulver mit klarem Wasser aus dem Teppich reinigen. Lasse den Teppich auch bei dieser Alternative trocknen und sauge dann die restlichen Schmutzflecken weg. Wenn Schatten zurückgeblieben sind kannst du den Vorgang wiederholen.

Teppich reinigen - Hausmittel Sauerkraut

Um deinen Teppich mit einem anderen Hausmittel zu reinigen kannst du auch eine augenscheinlich irrsinnige Methode wählen. Du verwendest Sauerkraut! Das funktioniert hervorragend zum Reinigen eines Teppichs bei älteren Flecken und Verschmutzungen, die sich im Laufe der Jahre angesammelt haben.

Teppich mit Sauerkraut reinigen – die Vorbereitung

Sauerkraut ist ein tolles Hausmittel und um damit deinen Teppich zu reinigen saugst du den Teppich zunächst ordentlich ab und entfernst damit groben Dreck und Staub aus dem Gewebe. In der Zwischenzeit lässt du eine große Portion Sauerkraut (je nach Größe des Teppichs gerne etwas mehr) aus der Dose abtropfen oder drückst es kräftig aus. Verwende dazu ein Küchensieb.

Mit einem vielleicht etwas mulmigen Gefühl verteilst du nun das abgetropfte Sauerkraut locker auf dem Teppich.

Wenn das Sauerkraut verteilt ist reibst du damit den Teppich kräftig ab. Du kannst dafür ein Geschirrhandtuch verwenden oder direkt mit den Fingern durch das Gewebe streifen. Wichtig ist, dass du dabei mit kräftigen Zügen vorgehst. Anschließend nimmst du dir einen Besen zur Hand und kehrst damit das Sauerkraut wieder aus dem Teppichgewebe. Kleinere Reste saugst du ganz einfach mit dem Staubsauger weg.

Der Teppich ist nun wunderbar sauber geworden und ganz einfach mit Sauerkraut als Hausmittel gereinigt worden. Zurückgeblieben ist allerdings der Sauerkrautgeruch. Einen kleineren Teppich hängst du am besten zum Auslüften nach draußen. Ist dein Teppich dafür zu groß bleibt dir nur das Aufreißen der Fenster. Eine Duftkerze kann den Sauerkrautgeruch ebenfalls neutralisieren.

Den Orient-Teppich nicht mit Sauerkraut reinigen!

Sauerkraut als Hausmittel um den Teppich zu reinigen wirkt wunderbar. Allerdings solltest du bei Orient-Teppichen darauf verzichten. Diese sind sehr empfindlich und mit dem Sauerkraut kannst du diese Exemplare nur noch mehr verschmutzen.

Ich hoffe bei den Tipps ist was für dich dabei und ich wünsche dir viel Erfolg!

Du weißt es besser oder hast weitere Tipps zum Thema Teppiche mit Hausmitteln reinigen? Dann schick mir gerne deine Anmerkung hier!

Diesen Artikel teilen: