Schokolade ist ein Genuss - Schokoladenflecken auf dem Sofa sind es allerdings nicht.

Mit Kartoffelmehl Schokoladenflecken aus dem Sofa entfernen

Guten Tag Ilse,
meine Tochter liebt Schokolade über alles. Mein Sofa und mein Teppich tun das allerdings nicht, wie sie jüngst feststellen musste. Wie kann ich jetzt die Schokoladenflecken von Sofa und Teppich entfernen?
Viele Grüße

Hallo Dagmar,
ja ja, die lieben Kleinen. Mein Neffe hat als Kind auch ganz kräftig sein Unwesen getrieben. Aber mit einigen einfachen Hausmitteln kannst du schnell die Schokoladenflecken entfernen.

Schokoladenflecken vom Sofa und aus dem Teppich entfernen

Dabei solltest du darauf achten was mit Schokoladenflecken verschmutzt ist, da unterschiedliche Materialien verschiedene Behandlungen brauchen. Ebenfalls ist bei Schokoladenflecken wichtig, seit wann die Flecken vorhanden ist, sind also die Schokoladenflecken noch feucht oder bereits getrocknet?

Schokoladenflecken aus Teppichen entfernen

Meistens bemerkt man Schokoladenflecken erst nach einer längeren Zeit. Kinder verpetzen sich selbst ja nur in den seltensten Fällen oder merken gar nicht, dass sie gerade den Teppich oder das Sofa verschmutzt haben. Wenn die Schokoladenflecken also schon etwas länger im Teppich und bereits getrocknet sind machst du dich mit einem Messer ans Werk. Vorsichtig schneidest du die Schokoladenflecken aus dem Teppichgewebe. Dabei achtest du aber darauf, dass du die Fasern nicht beschädigst.

Mit kaltem Wasser und einem Schwamm oder Tuch reibst du im zweiten Schritt die Schokoladenflecken aus dem Gewebe. Dann spülst den Schwamm gut aus und wiederholst den Vorgang. Vielleicht musst du auch mehrmals ran, um die Flecken ganz zu entfernen.

Teppiche lassen sich auch mit Backpulver, Essig-Essenz und Sauerkraut(!) wunderbar reinigen. Lese dazu meine Tipps unter „Teppich mit Sauerkraut reinigen“.

Schokoladenflecken aus dem Sofa entfernen

Schokoladenflecken kannst du auch wunderbar aus dem Sofa entfernen. Die Prozedur ist die gleiche wie bei der Teppichreinigung: Zuerst gehst du mit einem Messer vorsichtig(!) an die getrockneten Schokoladenflecken und zurückgebliebene Flecken kannst du anschließend mit warmem Wasser aus dem Sofa entfernen.

Jetzt gehst du mit saugfähigem Küchenkrepp an die Sache. Tupfe die Stelle auf deinem Sofa ordentlich ab und sieh zu, dass du möglichst viel von der Flüssigkeit entfernst.

Mit Kartoffelmehl restliche Fettflecken entfernen

Schokolade hat einen sehr hohen Fettanteil. Ein unangenehmes Zurückbleibsel von den Schokoladenflecken sind also Fettflecken. Die gilt es nun zu entfernen. Das geht am besten mit dem Hausmittel Kartoffelmehl. Verstreue dazu einfach das Kartoffelmehl auf die Fettflecken im Sofa und lass es einwirken. Nach der Einwirkzeit bürstest du das Kartoffelmehl einfach von deinem Sofa und die Fettflecken sollten entfernt sein. Anstelle des Kartoffelmehls kannst du auch Mineralwasser zum Entfernen der Fettflecken aus deinem Sofa verwenden. Diese Methode kannst du auch anwenden, wenn das Kartoffelmehl die Fettflecken nicht ganz beseitigen konnte. Lese dazu meine Tipps unter „Mineralwasser gegen Fettflecken“.

Ich hoffe ich konnte dir helfen, alles Liebe

Du weißt es besser oder hast weitere Tipps zum Thema Schokoladenflecken vom Sofa entfernen? Dann schick mir gerne deine Anmerkung hier!

Diesen Artikel teilen: