Meeresfrüchte-Risotto Calabria

Hallo Ilse,
wir haben unseren letzten Urlaub in Italien verbracht und fanden es wunderbar. Jetzt würde ich meinem Mann gerne mal Dolce Vita auf den heimischen Tisch zaubern. Hast du ein Rezept für mich?
Liebe Grüße

Hallo Carola,
Italien ist wunderschön. Erst wenn man den Sonnenuntergang am Capo Vaticano erlebt hat weiß man, was Romantik ist! Ich habe als junge Frau auf einer Fährfahrt von Sizilien nach Lamezia Terme einen Kalabresen kennen gelernt, der mir eine wunderschöne Ecke an der Küste gezeigt hat. Er war ein begnadeter Koch und von ihm habe ich auch dieses traditionelle Rezept.

Rezept für Meeresfrüchte-Risotto

Du spülst die frischen Meeresfrüchte mit kaltem Wasser ab und lässt diese dann abtropfen. Alternativ kannst du auch Eingefrorenen verwenden, die taust du dann einfach entsprechend auf.

Als nächstes beträufelst du sie mit Zitronensaft, wodurch sie später eine besondere Note entwickeln. Dann würfelst du Zwiebeln und Knoblauch und schneidest die Frühlingszwiebeln in Ringe. Das dünstet du dann in Olivenöl an.

Jetzt fügst du den Risottoreis hinzu und erhitzt das Ganze unter ständigem Rühren (wichtig, sonst brennt’s an!). Das machst du so lange bis die Reiskörner glänzen. Jetzt mengst du den Weißwein und die Gemüsebrühe hinzu und lässt das Risotto köcheln, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat.

Als nächstes brätst du die Meeresfrüchte mit Olivenöl an und hebst sie dann unter den Reis. Jetzt wird das Risotto nur noch mit Salz, Pfeffer, Thymian und Petersilie gewürzt.

Der Italiener hatte damals noch seine Geheimzutat Kerbel hinzugeben, damit hatte er mich verzaubert!

Und das wird dir mit deinem Mann auch gelingen, buon appetito!

Einkaufsliste

Rezeptzutaten für Meeresfrüchte-Risotto:

  • 200 g gemischte Meeresfrüchte (Muscheln, Krabben, Langusten, Tintenfische)
  • Zitronensaft
  • 1 kleine Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Frühlingszwiebel
  • Olivenöl
  • 200 g Risottoreis
  • 1/4 l Gemüsebrühe
  • 1/4 l Weißwein
  • Petersilie
  • Kerbel
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer

Du weißt es besser oder hast weitere Tipps zu diesem Thema? Dann schick mir gerne deine Anmerkung hier!

Diesen Artikel teilen: