Pariser Zitronen-Baiser-Torte

Hallo Ilse,
deine Macarons waren wunderbar und wir hatten eine tolle Party! Mein Freund kommt am Wochenende aus Paris zu Besuch. Hast du auch hierfür einen tollen Tipp?
Liebe Grüße

Hallo Franzi,
Mensch, das freut mich sehr! Ich mag die Macarons auch besonders gerne. Und wenn die euch schon so gut geschmeckt haben kann’s direkt mit einer weiteren Spezialität aus Paris weitergehen! Backe deinem Schatzi eine Pariser Zitronen-Baiser-Torte! Das geht ganz einfach und ist sehr lecker! Ich selbst bin in einem süßen Café am Seine-Ufer auf den Geschmack gekommen und habe so lange mit dem netten Herren dort geflirtet, bis er mir das Rezept verraten hat ... Mon dieu, diese Franzosen ...

Rezept für eine Zitronen-Baiser-Torte

Und so geht’s: Misch zunächst Mehl mit Backpulver und etwas Salz. Dann fügst du 1 Ei, Vanille, Margarine, Süßstoff und Quark hinzu. Das knetetest du zu einem Teig und stellst ihn dann für eine Stunde zum Abkühlen in den Kühlschrank. Jetzt heizt du den Ofen auf 180 Grad vor.

Als nächstes presst du eine Zitrone aus und schälst eine weitere. Die Schalen(!) der Zitronen erwärmst du nun in einem Topf mit Wasser.

In einer Schüssel vermischt du anschließend 2 Eigelb, Maizena, 5 Teelöffel Süßstoff und den Zitronensaft gleichmäßig zu einer Masse.

Diese Masse gibst du nun in den Topf mit Wasser (nimm aber vorher die Schalen wieder raus) lässt sie unter ständigem Rühren auf kleiner Flamme eindicken. Dann nimmst du den Topf vom Herd und mengst Crème Fraîche in die Masse. Jetzt ist es an der Zeit, den Teig in eine Backform fest zu drücken und die Masse gleichmäßig darauf zu verteilen. Ab in den Ofen damit. Für 20 Minuten.

Währenddessen schlägst du das restliche Eiweiß mit einer Prise Salz und einem Teelöffel Süßstoff zu Schnee. Den Schnee hebst du nun mit einem Spritzbeutel in Form von Tupfen auf die Torte und lässt alles nochmals 10 Minuten backen. Et voila!

Bon Appetit euch Zweien, eure Ilse

Einkaufsliste

Rezeptzutaten für Zitronen-Baiser-Torte:

  • 160 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1/2 TL Vanille
  • 100 g Quark
  • 5 TL Margarine
  • 1 Ei
  • 6 TL Süßstoff
  • 250 ml Wasser
  • 6 TL Süßstoff
  • 2 Zitronen
  • 20 g Maizena
  • 2 Eier
  • 2 Eigelb
  • 10 EL Crème Fraîche

Du weißt es besser oder hast weitere Tipps zu diesem Thema? Dann schick mir gerne deine Anmerkung hier!

Diesen Artikel teilen: